Sprachschule in Florenz

Italienisch in Florenz

Die Italienisch Sprachschule in Florenz

Die Sprachschule in Florenz liegt mitten im Zentrum der historischen Altstadt zwischen Santa Croce und dem Ponte Vecchio. In ähnlicher Lage gibt es auch noch ein zweites Schulgebäude, welches behindertengerechht ausgestattet und für die Sommermonate gedacht ist. Die Schule bietet eine sehr familiäre Atmosphäre, so dass das Lernen in einem freundschaftlichen, angenehmen Umfeld stattfindet. Der Kontakt zum Leerpersonal ist sehr eng, da die Leerkräfte neben der Sprache auch Kultur und Vielseitigkeit von Florenz näherbringen.

Die Sprachschule in Florenz ist funktional ausgestattet und besitzt besitzt 15 Unterrichtsräume. Sie ist mit PCs mit kostenlosem Internetzugang sowie W-LAN und einem Selbstlernzentrum ausgestattet. Im Sommer befinden sich hier etwa 170 Schüler, im Winter sind es rund 80. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Die Sprachschule in Florenz ist akkreditiert durch AIL, ASILS, ELITE und ALTO.

Die Schule arbeitet mit der Abteilung für Erwachsenenbildung der Stadt Florenz zusammen. Es werden zahlreiche Aktivitäten organisiert um den Schülern die italienische und im Besonderen die toskanische Kultur nahe zu bringen.