Italienisch in Viareggio lernen

Italienisch in Viareggio

Lernen Sie Italienisch in Viareggio

Das vor allem bei Norditalienern beliebte Seebad liegt am Golf von Genua, nur 25 km westlich von Lucca. Du wirst hier nur wenige ausländische Touristen treffen, was die Stadt zu einem idealen Ort für eine Sprachreise am Meer macht.

Viareggio ist die älteste Küstenstadt der Versilia. Das eigentliche gesellschaftliche Leben pulsiert am Strand und auf der Strandpromenade, die mit ihren großen Jugendstil-Häusern aus dem 19. Jh. als eine der schönsten des Landes gilt. Hier findest du elegante Geschäfte, gute Restaurants und gemütliche Straßencafés, aber auch jede Menge Gelegenheit, Wassersport zu betreiben. Das ganze Jahr über hat dir Viareggio viel zu bieten. Im Juli und August findet das berühmte Puccini-Opern-Festival auf der Seebühne in Torre del Lago statt. Noch schillernder ist der berühmte Karneval in den ersten Monaten jeden Jahres - er ist nur in seinem Ausmaß nicht mit dem von Venedig zu vergleichen.

Nicht nur die Stadt selbst, auch das Umland bietet viele reizvolle Freizeitmöglichkeiten. Neben einem genialen Wandergebiet in den Apuaner Alpen und dem Naturschutzgebiet von Massaciuccoli, locken auch die toskanischen Städte Florenz, Lucca und Pisa, die allesamt in einer Busstunde zu erreichen sind. Die Sprachschule liegt im Herzen der Stadt und nur wenige Gehminuten vom Strand und der Fußgängerzone entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Pauschalreisen